Time for a new inspection experience

YXLON International GmbH

‚‚Time for a new inspection experience‘‘ von YXLON International GmbH

Im Rahmen einer außergewöhnlichen Online-Kampagne hat Yxlon International mit seinem neuen universellen Röntgen- und CT-System YXLON UX20 am 14. Mai 2020 ein ganz neues Bedienkonzept auf den Markt gebracht. Röntgenspezialwissen war gestern. Heute können auch ungeschulte Kräfte mit Leichtigkeit optimale Prüfergebnisse erzielen.

Möglich macht das die mit dem German Innovation Award 2018 ausgezeichnete Software-Plattform YXLON Geminy, die alle eingebundenen Programme in sich vereint. Eine intuitive Menüführung, zahlreiche Voreinstellungen und die Möglichkeit, nahtlos zwischen Radioskopie und Computertomografie zu wechseln, sorgen für perfekte Prüfabläufe, die schnell und einfach mit Joysticks und Tastern ausgeführt werden können.

Das UX20 ist mit seinem kompakten Aufbau besonders für den Einsatz in rauer Umgebung wie Gießereien der Automobil- und Luftfahrtindustrie konzipiert. Die Systemkomponenten wie Generator, Kühler und Hochspannungskabel sind ökonomisch in die Kabine integriert und gleichzeitig für Wartungsarbeiten leicht zugänglich. Das UX20 ist ideal geeignet für die Prüfung von Gussteilen, Schweißnähten, Kunststoff- und Keramikkomponenten sowie Speziallegierungen. Besonders durch die erweiterten CT-Funktionen können Teile von Größen bis zu 800 mm im Durchmesser und 1100 mm Höhe zuverlässig geprüft werden. Die Bedieneinheit ist direkt am System befestigt und höhenverstellbar. Beim Öffnen der Tür verfährt der Teilemanipulator automatisch an den Rand der Kabine, um das Beladen so einfach wie möglich zu gestalten. Diese und weitere Innovationen des neuen Systems werden in Produktvideos gezeigt, die seit der Online-Markteinführung allen Interessierten unter www.yxlon.com/premiere zugänglich sind.

Eine weitere bedeutsame Neuerung ist das Produktkonzept: Das YXLON UX20 wächst mit den Anforderungen des Anwenders. Als Basissystem in der Standardkonfiguration angeschafft, entwickelt es sich durch umfangreiche Optionen und Upgrades nach Bedarf zum Allrounder oder zum Spezialisten.

Mehr News

YXLON International, ein Unternehmen der Schweizer Holding Comet Group, freut sich mitzuteilen, dass es einen Global Technology Award 2019 in der Kategorie Röntgeninspektion für sein neues, hochauflösendes 2D- und 3D-Röntgensystem YXLON FF70 CL erhalten hat. Der Preis wurde während einer Zeremonie am Dienstag, den 12. November 2019 auf der productronica in München überreicht.
Auf der GIFA vom 25. bis 29. Juni in Düsseldorf dreht sich bei Yxlon alles um Computertomografie für die unterschiedlichsten Prüfaufgaben im Gießereiwesen – vom präzisen Laborsystem für Forschung und Entwicklung über die Qualitätskontrolle an der Fertigungslinie bis zur Inline-Lösung in der Produktion.
Mit rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war das Technologieseminar „Qualitätssicherung im 3D-Druck“, das Yxlon gemeinsam mit Fraunhofer für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) in Dresden am 15. und 16. Mai veranstaltet hat, komplett ausgebucht.
Auf der diesjährigen Control in Stuttgart wartete Yxlon mit Innovationen sowohl für den klassischen NDT- als auch für den produzierenden Elektronikbereich auf.
Am 24.04., dem ersten Tag der Nepcon China in Shanghai erhielt YXLON International den SMT China Vision Excellence Award 2019 für ihre Röntgensysteme Cheetah EVO.
Adresse
Essener Bogen 15
22419
Hamburg
Hamburg
Deutschland
Unternehmensart
Hersteller
Exportregionen
Weltweit
Zertifikate
ISO 9001:2015
Gründung
1998
Management
Dr. Thomas Wenzel
Mitarbeiter
320
Social Media

Über YXLON International GmbH

YXLON International entwickelt und produziert Radioskopie- und CT-Prüfsysteme für eine große Vielfalt industrieller Anwendungen und Bereiche. Ob in der Luft- und Raumfahrt, im Automobilbau oder in der Elektronikbranche: Unsere Kunden zählen zu den weltgrößten Herstellern ‒ Großunternehmen, die sich auf unsere herausragende Qualität verlassen.

Der Name YXLON steht für Qualitätssicherung bei sämtlichen Arten von Gussteilen, Reifen, elektrischen und elektronischen Bauteilen, Turbinenschaufeln, Schweißnähten und vielem mehr. Unsere Produktpalette umfasst Röntgensysteme zum Einbau in radiologische Prüfumgebungen, universelle Röntgenprüfsysteme auf der Grundlage von Vollschutzgeräten sowie individuelle Kundenlösungen. Ob im manuellen, halbautomatischen oder automatischen Betrieb: Unsere Prüfsysteme sind ideal für den Einsatz in Forschung & Entwicklung und können in jeden Herstellungsprozess eingebaut werden.

Computertomographiesysteme sind seit 2003 fester Bestandteil unserer Produktpalette. CT bietet dreidimensionale Einblicke in Prüfteile und ermöglicht damit die Analyse innerer Strukturen, Geometriebestimmungen in Metrologieanwendungen oder Soll-Ist-Vergleiche mit CAD-Daten, um nur ein paar Einsatzgebiete zu nennen. Im Vergleich und Gegensatz zur Radiographie liefert die Computertomographie nicht nur eine präzisere Prüfungsauswertung, sondern auch wertvolle Informationen über den Herstellungsprozess. Weit über diese Vorzüge hinaus gestatten unsere Mikrofokussysteme hochdetaillierte Einblicke in komplizierteste Strukturen und winzigste Bauteile.


Neben unserem Hauptsitz in Hamburg haben wir Vertriebs- und Servicestandorte in Yokohama, Hudson (Ohio), San José (Kalifornien), Peking, Shanghai und Hattingen sowie ein Netz von Repräsentanten in mehr als 50 Ländern. Wir von YXLON sind für unsere Kunden rund um die Welt vor Ort.