Katalog

ACE Stoßdämpfer GmbH

ACE Stoßdämpfer GmbH

  • RoHS
  • Reach
  • DIN ISI 9001:2015

ACE Stoßdämpfer GmbH

  • RoHS
  • Reach
  • DIN ISI 9001:2015

Zurück zur Übersicht

Kleinstoßdämpfer (MC150 bis MC600) von ACE Stoßdämpfer GmbH

Dauerläufer mit geringster Rückstellkraft
Selbsteinstellend, Rollmembrantechnologie
Energieaufnahme 20 Nm/Hub bis 136 Nm/Hub
Hub 12 mm bis 25 mm

Bewährt und langlebig: Durch eine hermetisch dichte Rollmembran in jedem Dämpfer ist die Produktfamilie MC150 bis MC600 für höchste Standzeiten bis zu 25 Millionen Hüben geeignet. Die von ACE perfektionierte Rollmembrantechnik sorgt für phasenreine Trennung des Dämpfungsfluids zur Umgebungsluft. Hierdurch ist der direkte Einbau im Druckraum z. B. als Endlagendämpfung in Pneumatikzylindern bis zu ca. 7 bar möglich.

Zudem begünstigt die Rollmembran die sehr geringen Rückstellkräfte dieser wartungsfreien, einbaufertigen Dämpfer. Perfekt abgestufte Härtebereiche und höchste Energieaufnahme und der integrierte Festanschlag sind weitere Pluspunkte. Zudem ermöglicht die Verwendung einer Bolzenvorlagerung Aufprallwinkel von bis zu 25°.

Kleinstoßdämpfer aus dieser Produktfamilie sind universell einsetzbar, da es sie auch als Edelstahlvarianten gibt. Sie werden u. a. im Maschinen- und Anlagenbau genutzt.


Produktanfrage  

Mehr Produkte im Bereich Industriestoßdämpfer

Kleinstoßdämpfer (MC5 bis MC75)

Kleinstoßdämpfer (MC5 bis MC75)

Dämpfung im Miniaturformat, selbsteinstellend
Energieaufnahme 0,68 Nm/Hub bis 9 Nm/Hub
Hub 4 mm bis 10 mm


Ideal für kompakte und effiziente Konstruktionen: Die Pro...

Industriestoßdämpfer (MAGNUM)

Industriestoßdämpfer (MAGNUM)

Dämpfer, die passen - für alle Massen

ACE Industriestoßdämpfer leisten harte Arbeit. Durch ihren Einsatz werden bewegte Massen über den gesamten H...

schwere Industriestoßdämpfer (CA2 bis CA4 + A1 1/2 bis A3)

schwere Industriestoßdämpfer (CA2 bis CA4 + A1 1/2 bis A3)

Wirksame Stoßdämpfung bei großen Massen

Die schweren Industriestoßdämpfer von ACE runden das Angebot des Unternehmens in der Dämpfertechnik...