Förderbandwaagen Hersteller online finden

16 Förderbandwaagen
Exporteure
14 Förderbandwaagen
Hersteller
2 Förderbandwaagen
Händler

Förderbandwaagen Anbieter (16)

Hersteller   Deutschland   Weltweit
Produkte: Förderbandwaagen, Vibratoren, Bunkerförderer, Differenzialdosierwaagen, Siebmaschinen, Siebmaschinen für Mineralien und Baustoffe
Hersteller   Deutschland   Europa
Produkte: Förderbandwaagen, Dosierwaagen, Silowaagen, Waagenbau, Plattformwaagen, Absackwaagen, Waagen Eichservice
Hersteller   Polen   Weltweit
Produkte: Förderbandwaagen, Fahrzeugwaagen, Gleiswaagen / Bahnwaagen, Wägezellen, Überwachungssysteme, Plattformwaagen, Achslastwaagen
Hersteller   Schweiz   Weltweit
Produkte: Förderbandwaagen, Zugprüfmaschinen, Kraftaufnehmer, Bahnzugregler, Bahnlaufregler
Hersteller   Deutschland   Weltweit
Produkte: Förderbandwaagen, Verpackungstechnik, Abfüllwaagen / Abpackwaagen, Fahrzeugwaagen, Wägetechnik, Dosierwaagen, Behälterwaagen, Plattformwaagen
Hersteller   Deutschland   Weltweit
Produkte: Förderbandwaagen, Bandwaagen / Rollgangwaagen, Wägetechnik, Behälterwaagen, Plattformwaagen
Hersteller   Vereinigte Staaten   Weltweit
Produkte: Förderbandwaagen, Vibrationsförderer, Dosierwaagen, Dosieranlagen
Hersteller   Deutschland   Weltweit
Produkte: Förderbandwaagen, Bandwaagen / Rollgangwaagen, Wägetechnik, Behälterwaagen, Plattformwaagen
Hersteller   Deutschland   Weltweit
Produkte: Förderbandwaagen, Gleiswaagen / Bahnwaagen, Radladerwaagen, Baustellenfahrzeugwaagen, Achslastwaagen, Bodenwaagen
Hersteller   Niederlande   Weltweit
Produkte: Förderbandwaagen, Verpackungstechnik, Dosiertechnik, Abfüllwaagen / Abpackwaagen, Schüttgutdosierer, Dosieranlagen für Chemikalien, Wägetechnik
Lieferung aus
 
Lieferung nach
 
Unternehmensart
 
Zertifizierung

Förderbandwaagen - transportieren und wägen von Schüttgut

Förderbandwaagen sind wartungsfrei, leicht in bereits bestehende Anlagen einbaubar und sind mit einem integrierten Transport- und Überlastungsschutz ausgestattet. Im Gegensatz zu Behälterwaagen, wo das Schüttgut vertikal in die Waage fließt, wird bei Förderbandwaagen das Schüttgut horizontal auf die Waage aufgebracht. Gurtförderer werden zur Beladung von Fahrzeugen verwendet. Sie sind Förderbänder, die mit Waagen ausgestattet sind. Darüber hinaus ermöglicht die Messstation das erfassen und dokumentieren des Schüttgutes. Die Messbereiche und Bandgeschwindigkeiten liegen zwischen 500 kg/h und 10.000 t/h.

Wie funktioniert eine Förderbandwaage?

Sie besteht aus einem stabilen Winkelstahl-Profilrahmen. Dieser ist flach und modular gebaut, sodass er in fast jede Anlage eingebaut werden kann. Die Messwertaufnehmer sind mit einem mechanischen Überlastanschlag versehen und so gegen Schocklasten geschützt. Die schmierungsfreie Krafteinleitung macht eine regelmäßige Wartung hinfällig. Das transportierte Schüttgut erzeugt eine Druckbelastung, die vom Wiegerahmen aufgenommen und in ein oder mehrere Wägezellen geleitet wird. Das Gewichtssignal wird von der Auswerteelektronik normiert und errechnet dann den Massenstrom in t/h. Der Massenstrom wird über die Zeit miteinbezogen, sodass das Resultat der Verwiegung die absolut geförderte Menge ergibt. Die Fördergeschwindigkeit erfasst ein stabiles Messrad an der Umlenktrommel. Drei Zähler sind als Chargen-, Tages- oder Gesamtzähler verfügbar. Es gibt Zweirollen-Bandwaagen, die noch höhere Genauigkeit durch Reduzierung der Einflüsse durch den Fördergurt bieten. Diese Art von Dosierbandwaagen eignen sich hervorragend für Dosier- und Verladezwecke und für geringe Förderleistungen unterhalb von 50 t/h.

Wissenswertes über Förderbandwaagen

Mit Förderbandwaagen lassen sich Genauigkeiten bis zu 99,9 % erreichen. Die Fehlergrenzen liegen zwischen 1 und 2,5 %. Fördergurte gibt es in unterschiedlicher Breite und daher auch in verschiedenen Leistungsbereichen. Die Gängigsten sind zwischen 500 und 1950 mm breit. Die Sensorik und Lagerung sind gegen Verschmutzung hermetisch abgeschirmt. Die Förderbandwaage kann jederzeit mit einem Testgewicht nachjustiert werden.

Welche Vorteile bietet eine Förderbandwaage?

Förderbandwaagen gibt es mit feuerverzinkter Kraftaufnahmestation, die resistent gegen jegliche Schmutzaufnahme ist. Durch den einfachen Aufbau des teleskopierbaren Kraftaufnehmers kann die Förderbandwaage jederzeit an verschiedene Bandbreiten angeglichen und eingebaut werden. Die Waage ist vormontiert. Da die Mechanik justierbar ist, kann sie jederzeit in einem anderen Förderband eingebaut werden. Durch die hervorragende Abdichtung dringt keine Feuchtigkeit oder andere aggressive Stoffe in die Waage ein. Sie eignet sich bestens für raue Umgebungen. Eine Auflösung von 100.000 d und eine Fördermenge und Wägebereich von 50 kg ist die Single-Point-Messzelle für fast alle Applikationen einsetzbar. Weiters ist diese mit einem 300%igem Überlastschutz versehen. Bei idealen Einbaubedingungen erreicht die Förderbandwaage eine Genauigkeit von ± 0,5%.