Dentalbohrer: OTEC erzielt beste Ergebnisse in 60 sec.

OTEC Präzisionsfinish GmbH

‚‚Dentalbohrer: OTEC erzielt beste Ergebnisse in 60 sec.‘‘ von OTEC Präzisionsfinish GmbH

Anspruch wird Wirklichkeit

Geht es um chirurgische Bohrer aus Edelstahl, die bei kleinen oder größeren Eingriffen eingesetzt werden, entstehen bei der Herstellung Grate. Werden diese zeitaufwändig manuell entfernt, gibt es hohe Ausschussraten, kein Bohrer gleicht dem anderen. Die Bearbeitung ist unzuverlässig.



Das OTEC Verfahren mit Maschinen der SF Serie erzielt Prozesssicherheit und Wiederholungsgenauigkeit. Die besondere Herausforderung dabei:

Die Schnittkanten dürfen keinesfalls bei der Bearbeitung übertrieben verrundet werden, um die Werkzeugfunktion beim Einsatz am Patienten uneingeschränkt zu gewährleisten. Beim Endprodukt müssen die Schneidkanten zwingend gratfrei und scharf sein, damit Knochenzellen nicht unnötig verletzt werden und keine Metallrückstände in die Wunde eintreten können. Gleichzeitig muss die Oberfläche so glatt sein, das kein Gewebe oder Blut am Bohrer haften bleibt. Und nach dem Patienteneinsatz ist die einfache und effektive Reinigung und Instandhaltung der Bohrer zeitsparend - auch hier ist die Oberflächenbeschaffenheit ein auschlaggebender Qualitätsfaktor.

Schnellstes Gleitschleifverfahren

Zum hochqualitativen Entgraten von Zahn- und Knochenbohrern setzt der italienische Hersteller auf Pulsfinish mit der OTEC Maschine SF-1 ILS. Bei der Pozeßentwicklung wurden beste Ergebnisse im Pulsfinish in nur 60 sec. erzielt. Der Output liegt bei 40 Stück / Stunde. Die Maschine läuft bis zu 5h mannlos.
Der OTEC-Kunde profitiert von konstanten, reproduzierbaren Ergebnissen durch optimal abgestimmte Prozessparameter und Verfahrensmittel.

Die enormen Bearbeitungskräfte und hohen Strömungsgeschwindigkeiten sorgen für extrem kurze Prozesszeiten und eine hohe Wirtschaftlichkeit. Die automatische Beladung macht die Serie SF Automation perfekt für die Bearbeitung höchster Stückzahlen und die Integration in eine Linienfertigung.

Über OTEC Präzisionsfinish
Die OTEC Präzisionsfinish GmbH bietet Präzisionstechnologie für die Erzeugung perfekter Oberflächen. Maschinen von OTEC zum Glätten, präzisem Kanten verrunden, Polieren und Entgraten dienen zur rationellen Oberflächenveredlung verschiedenster Werkstücke. Mit einem Netz aus internationalen Handelspartnern ist OTEC weltweit kundennah vor Ort vertreten. Verschiedenste Branchen wie Werkzeugindustrie, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik sowie die Uhren- und Schmuckbranche profitieren vom umfassenden Know-how des Technologieführers OTEC in der Entwicklung des perfekten Zusammenspiels von Maschine und Verfahrensmittel.


Pressekontakt
OTEC Präzisionsfinish GmbH
Heinrich-Hertz-Straße 24
75334 Straubenhardt-Conweiler
Tel. + 49 (0) 70 82 - 49 11 20
Fax + 49 (0) 70 82 - 49 11 29
info@otec.de
www.otec.de

Mehr News

Turbinen und Verdichterschaufeln - mehr Effizienz und Sicherheit durch OTEC-Finish
EINZIGARTIGES GLEITSPALTSYSTEM ERMÖGLICHT SCHADENFREIE BEARBEITUNG
Oberflächenfinish für homogene Schneidkanten und polierte Spanflächen
Turbinen- und Verdichterschaufeln - mehr Effizienz und Sicherheit durch OTEC-Finish
Adresse
Heinrich-Hertz-Strasse 24
75334
Straubenhardt
Deutschland
Unternehmensart
Hersteller
Exportregionen
Weltweit
Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2015
AEO
Gründung
1996
Management
Dipl.-Ing. (FH) Helmut Gegenheimer
Dipl.-Betriebswirt (BA) Soran Jota
Mitarbeiter
120

Über OTEC Präzisionsfinish GmbH

Als Technologieführer in dem Bereich Gleitschleifenmaschinen entwickelt und produziert OTEC innovative Maschinenkonzepte für eine perfekte Oberflächenbearbeitung. Die ausschließlich „Made in Germany“ gefertigten Schleif- und Poliersysteme bieten eine optimale Lösung hinsichtlich Präzision und Wirtschaftlichkeit. Das Firmencredo „Perfekte Oberflächen weltweit“ prägt seit fast 20 Jahren alle Erfindungen und Patente sowie das Handeln des gesamten Teams.