Linearführungen Hersteller online finden

39 Exporteure
37 Hersteller
2 Händler

Linearführungen Anbieter (39)

Hersteller   Deutschland   Weltweit
Hepco Slide Systems Limited – ein Mitglied der Hepco Gruppe – wurde 1969 gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Innovatoren und Herstellern im...
Produkte: Linearführungen, Teleskopschienen, Wellen, Linearachsen, Schienenführungen, Profilschienenführungen, Kundenspezifische Führungen, Kugelumlaufführungen
Hersteller   Schweiz   Weltweit
SCHNEEBERGER ist ein 1923 gegründeter Hersteller von Längenmesssystemen, Zahnstangen, Lineartischen, Linearführungen bis hin zu Kugelumlaufführungen und ist ISO 9001 zertifiziert. SCHNEEBERGER Lineart...
Produkte: Linearführungen, Positioniersysteme, Führungsschienen, Schienenführungen, Schlittenführungen, Gleitführungen, Profilschienenführungen, Zahnstangen
Hersteller   Deutschland   Europa
Die Dr. Erich TRETTER GmbH + Co. Hersteller, Importeur und Engineeringpartner und beschäftigt ca. 45 Mitarbeiter. Durch den eigenen Vertrieb, Handelsvertretungen und Vertriebspartner sind wir...
Produkte: Linearführungen, Maschinenelemente, Kugelbuchsen, Positioniersysteme, Wellen, Linearachsen, Schienenführungen, Linearkugellager, Kugelumlaufführungen
Hersteller   Deutschland   Weltweit
Produkte: Linearführungen, Lager, Stützrollen, Hubmasten, Teleskopmaste, Schwerlastrollen, Linearachsen, Rollenheber, Führungsschienen, Kunststoffrollen
Hersteller   Deutschland   Weltweit
Die Bosch-Gruppe ist ein international führendes Technologie- und Dienstleistungsunternehmen. Mit Kraftfahrzeugtechnik, Energie und Gebäudetechnik, Industrietechnik sowie Gebrauchsgütern erwirtschafte...
Produkte: Linearführungen, Belüftungsfilter, Drehmomentmotoren, Werkstückträger, Druckregler, Druckluftwartungseinheiten, Kugelbuchsen, Schiffshebebühnen
Lieferant   Deutschland   Weltweit

LAEPPCHÉ: IHR PARTNER FÜR WÄLZLAGER, KUGELLAGER UND LINEARTECHNIK.

Die EISENHART LAEPPCHÉ GMBH ist Ihr Spezialist für Wälzlager, Kugellager und Lineartechnik. Unser Expertenwissen mit...

Produkte: Linearführungen, Lager, Stützrollen, Kugelbuchsen, Axiallager, Antriebstechnik, Kugellager, Schienenführungen, Nadellager, Laufrollen
Hersteller   Deutschland   Weltweit
„Eine Erfindung setzt sich durch.“ Dieser Slogan ist eine Widmung an unseren Firmengründer Erich Franke, der 1934 das Wälzlager erfand. Das von ihm entwickelte Prinzip...
Produkte: Linearführungen, Lager, Kugellager, Positioniersysteme, Kugelführungen, Zylinderrollenlager, Großwälzlager, Linearlager, Spezialkugellager
Lieferant   Deutschland   Afrika Europa
Das international agierende Familienunternehmen ist im Bereich Wälz- und Rollenlager seit 1965 der zuverlässige Partner für Industrie, Handel und Gewerbe. Durch langjährige Erfahrung und eigener...
Produkte: Linearführungen, Lager, Kugelbuchsen, Kundenspezifische Wälzlager, Wellendichtringe, Kugellager, Axialrollenlager, Zylinderrollen, Nadellager
Hersteller   Deutschland   Weltweit
Die Geschichte von igus® beginnt am 15.10.1964 mit dem Ehepaar Günter Blase und Margret Blase in einer Doppelgarage in Köln-Mülheim. In den ersten zwanzig Jahren...
Produkte: Linearführungen, Kugelbuchsen, Axiallager, Steuerleitungen, Kugellager, Lasttraversen, Kabelketten, Halogenfreie Kabel, Kabel & Leitungen
Hersteller   Deutschland   Weltweit
Die isel Germany AG ist das 1972 in Eiterfeld (Hessen) unter der Firmierung isert-Elektronik gegründete Kernunternehmen der isel-Unternehmensgruppe. Unternehmensgegenstand sind Entwicklung, Produktion...
Produkte: Linearführungen, Antriebselemente, Zahnriemenantriebe, Servoregler, Automatisierungssysteme, Vertikalfräsmaschinen, Servosteuerungen
Lieferung aus
 
Lieferung nach
 
Unternehmensart
 
Zertifizierung

Linearführung - Führungssystem für reibungsfreie Bewegung


Eine Linearführung ist ein wichtiger Bestandteil vieler Maschinen und anderer Produkte. Sie sorgt dafür, dass sich die auf ihr montierten Komponenten lediglich auf einer Achse bewegen können. Dies soll dabei möglichst schnell, effizient und ohne Reibung vonstattengehen. Linearführungen sind speziell für diese Aufgaben entwickelt und können dabei sehr schwere Lasten bewegen. Die Führung macht sich indes - je nach Modell - häufig das Prinzip des Wälzlagers zunutze. Ähnlich wie bei einem Kugellager wird das Gewicht der auf ihr liegenden Last dabei gleichmäßig verteilt und kann somit deutlich einfacher bewegt werden.

Wo wird die Linearführung verwendet?
In der Lineartechnik geht es hauptsächlich darum, dem zu bewegenden Teil einen möglichst geringen Reibungswiderstand zu bieten sowie großen Kräften ohne Verformung standzuhalten. Eine Linearführung bewältigt diese Aufgaben problemlos und garantiert dabei höchste Präzision. Insbesondere in der Medizintechnik ist diese Genauigkeit von größter Bedeutung. Linearführungen kommen daher in beinahe allen Bereichen des täglichen Lebens, aber auch in hochspezialisierten Gebieten zur Anwendung. So findet man die Führungssysteme beispielsweise in den folgenden Anwendungsbereichen:
  • Gebäudetechnik
  • Maschinenbau
  • Handling-Systeme

Man unterscheidet im Allgemeinen zwischen sog. Lineargleitführungen und Wälzführungen. Lineargleitführungen findet man beispielsweise bei herkömmlichen Schubladen, die nach dem Nut-Feder-Prinzip gebaut sind. Hier liegen die Bauteile aufeinander und werden über die Gleitführung geschoben. Sie benötigen häufig Schmierstoffe - wie z. B. Öl oder Fette - und teilen sich in Lineargleitlager, Schwalbenschwanzführungen sowie Schienenführungen mit Gleitbelag auf.

Linearwälzführungen bieten umfangreiche Verwendungsmöglichkeiten in Industrie und Forschung.

Eine Linearführung, die auf dem Wälzlager-Prinzip beruht, bedient sich indes Kugeln oder anderen Wälzkörpern. Differenziert wird hier wiederum zwischen Rollen, Nadeln und Zylindern. Diese verteilen das Gewicht und sorgen für möglichst wenig Reibung zwischen Schiene und Plattform. Linearwälzführungen werden aufgrund ihrer weitreichenden Verwendungsmöglichkeit in Industrie und Forschung mittlerweile synonym als Linearführungen bezeichnet und sind unter diesem Namen auch beim Hersteller zu beziehen.

Arten der Linearwälzführung
Je nach Hersteller bzw. Anbieter ist eine Linearführung, die mit Hilfe von Wälzkörpern arbeitet, grundsätzlich mit oder ohne Hubbegrenzung erhältlich. Darüber hinaus gibt es jedoch weitere Modelle, die unterschiedlich aufgebaut sind, wie die folgende Liste aufzeigt:
  • Wellenführung:
    Keine speziell geformten Laufbahnen, Linearkugellager laufen auf Präzisionsstahlwellen
  • Profilschienenführung:
    Endlosführung mit unbegrenztem Hub durch Umlenkung der Wälzkörper
  • Käfigschienenführung:
    Schienenpaar mit dazwischen angeordneten Wälzkörpern
  • Teleskopschienenführung:
    Linearführung mit Auszugsmöglichkeit, um Reibung zu minimieren

Je nachdem, für welche Anwendung eine Linearführung benötigt wird, hat der Lieferant somit das passende System auf Lager. So findet man eine Teleskopschienenführung beispielsweise in der heimischen Geschirrspülmaschine oder an einer modernen Schublade mit Auszug.

Linearführungen mit Wälzkörpern können für Aufgaben, die höchste Präzision fordern hergestellt werden. Meist sind die Systeme in solchen Fällen mit einem Motor ausgerüstet, was sie zu automatisch operierenden Geräten macht. Diese kennt man im heimischen Bereich besonders von Druckern und Scannern, welche die an sie montierten Einheiten beständig auf einer Achse hin und her bewegen. Indes finden sich Modelle im Handel, die zwar zu den linear geführten Modellen mit Antrieb gehören, allerdings per Hand betrieben werden. Diese verfügen in den meisten Fällen über eine Kurbel, die das System bewegt. Eine Linearführung ist indes nicht nur in alltäglichen Gebrauchsgegenständen zu finden, sondern häufig auch Gegenstand in Geräten, die unter Laborbedingungen funktionieren müssen.