Katalog

TTA/Tolyltriazol Granulat HOO 99,5% min CAS-Nummer: 29385-43-1

06.07.2024 01:05

TTA/Tolyltriazol Granulat HOO 99,5% min CAS-Nummer: 29385-43-1

Auf Annonce antworten

TTA-Chemikalie zur Wasseraufbereitung

Tolyltriazol
Tolyltriazol ist ein vielseitiger Korrosionsinhibitor, der einen wirksamen Schutz gegen Oxidation und Korrosion für verschiedene Metalle und Legierungen bietet.
CAS-Nummer: 29385-43-1
UN NO.: 3077
EINECS NO.: 249-596-6
Molekulare Formel: C9H9N3
Reinheit (%): 99.5% min
Erscheinungsbild: Weißes bis cremefarbenes Pulver oder Granulat
Verpackung: 25kg/Sack oder nach Kundenwunsch

ITEMS SPEZIFIKATIONEN ERGEBNISSE
Reinheit, % 99.5min 99.81
Schmelzpunkt, ℃ 97min 97.22
Aschegehalt, % 0.05max 0.024
Wassergehalt, % 0.1max 0.079
PH-Wert 5-6 5.58

Tolyltriazol
Tolyltriazol, auch TTA genannt, ist eine organische Verbindung mit der chemischen Formel C9H9N3. Sie hat ein weißes bis cremefarbenes Aussehen und wird in Form von Pulver oder Granulat hergestellt. Diese Substanz ist ein wichtiger Korrosions- und Ablagerungshemmer in verschiedenen Bereichen, insbesondere in der Wasseraufbereitung, der Metallverarbeitung und der Ölraffination. Seine Aufgabe besteht darin, Metalle vor Korrosion zu schützen und die Bildung von Kesselstein oder Ablagerungen auf Oberflächen zu verhindern. Darüber hinaus findet Tolyltriazol Anwendung als Zusatzstoff in Frostschutzmitteln und bei der Herstellung von Kupferlegierungen.

CAS-Nummer: 29385-43-1
UN-NR.: 3077
EINECS NO.: 249-596-6
Molekulare Formel: C9H9N3
Reinheit (%): 99.5% min
Erscheinungsbild: Weißes bis cremefarbenes Pulver oder Granulat
Verpackung: 25kg/Sack oder nach Kundenwunsch

Tolyltriazol Verwendungszwecke
1. Korrosionshemmung: Diese Substanz wird häufig als Korrosionsschutzmittel in Kühlwassersystemen, Metallbearbeitungsflüssigkeiten und verschiedenen industriellen Anwendungen eingesetzt. Er bildet eine Schutzschicht auf Metalloberflächen, die der Korrosion entgegenwirkt und die Lebensdauer der Anlagen verlängert.
2. Kesselsteinhemmung: Es verhindert wirksam die Bildung von Kesselstein oder Ablagerungen in Wassersystemen, Boilern und Wärmetauschern. Seine Funktion minimiert die Bildung von Mineralablagerungen und erhält so die Effizienz der Anlagen.
3. Metallschutz: Diese Verbindung dient als Schutzmittel, insbesondere für Kupfer und seine Legierungen. Sie behindert die Oxidation der Metalloberfläche und verhindert das Anlaufen, was sich bei der Konservierung, Reinigung und Lagerung von Metallen als wertvoll erweist.
4. Frostschutzmittelzusatz: Es wird gelegentlich Frostschutzmitteln beigemischt, um deren Korrosionsschutzeigenschaften zu verbessern. Dies schützt die Metallkomponenten des Kühlsystems und verhindert die Rostbildung.
5. Betonverbesserung: Im Bauwesen dient es als Zusatzstoff für Beton und zementhaltige Materialien. Es fungiert als Korrosionsinhibitor für Bewehrungsstahl und schützt diesen vor chloridioneninduzierter Korrosion.
6. Kraftstoffmodifikation: Wird manchmal als Kraftstoffzusatz verwendet, insbesondere in Flugkraftstoffen. Es bietet Korrosionsschutz für Komponenten des Kraftstoffsystems und hilft, die Bildung von Ablagerungen in Kraftstoffleitungen und Einspritzdüsen zu verhindern.


Auf Annonce antworten

Rubrik
Angebote

Land
China

Region
Henan

Standort
Zhengzhou