Darf auch mal durchdrehen - Multitalent SKB

JAKOB Antriebstechnik GmbH

‚‚Darf auch mal durchdrehen - Multitalent SKB‘‘ von JAKOB Antriebstechnik GmbH

Der moderne, innovative Maschinenbau zielt auf verringernde Außenmasse und höherem Leistungspotential der Baukomponenten. Immer kompaktere Antriebselemente, mit maximaler Leistungsdichte werden gefordert. Aber auch der Sicherheitsaspekt, wie z.B. Kollisionsschutz bei Maschinencrash, gewinnt weiter aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Dynamisierung an Bedeutung.

Mit dem Typ SKB hat JAKOB Antriebstechnik eine Sicherheitskupplungsgeneration zur Überlastbegrenzung bzw. Kollisionsschutz für indirekte Antriebe im Sortiment, die diesen Anforderungen gerecht wird. Der hohe Anwendernutzen der Baureihe SKB besteht aus dem Zusammenspiel verschiedener Details. Dazu zählen hohe Ausrückmomente, eine kompakte Konstruktion, die einfache Montage durch eine Klemmringnabe, hohe Rundlaufgenauigkeit und Lagerbelastung sowie eine einfache Einstellung des Ausrückmoments.

Durch Verwendung von hochfestem Vergütungsstahl mit Randschichthärtung bzw. Plasmabeschichtung der Funktionsflächen können sehr hohe Ausrückmomente erzielt werden. Der besonders robuste Kugelkäfig ist bei „Ausrückschlägen“ bei hohen Drehzahlen von großer Bedeutung, die fettgeschmierte Ausrückmechanik wird zusätzlich durch eine Labyrinthdichtung vor starker Verschmutzung oder Auswaschung geschützt. Des Weiteren ist die Baureihe SKB mit Klemmringnaben ausgestattet, die gegenüber Konusnaben deutlich größere Bohrungs- und Wellendurchmesser erlaubt.

Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten

Die Sicherheitskupplung SKB kann bei Bedarf mit Metallbalg- oder Elastomerkupplungsanbauten  erweitert werden. JAKOB bietet eine große Auswahl an Nabenbauarten und Ausgleichselementen in diversen Größen an. Ein ausgeklügeltes Baukastensystem ermöglicht die Fertigung in kostengünstigen Losgrößen und kurze Lieferzeiten.

Mehr News

Um Werkzeugmaschinen zu schützen sind Sicherheitskupplungen seit Jahrzehnten aus vielen Anwendungen in der Antriebstechnik nicht mehr wegdenkbar.
Elastomerkupplungen
Um den immer steigenden Anforderungen bei höheren Leistungen zu folgen bietet JAKOB Antriebstechnik die Metallbalgkupplung KPP an.
Für Einsätze in Spezial-Hochgeschwindigkeits-Prüfständen sind torsionssteife, flexible Kupplungen bestens geeignet.
Neben Servokupplungen als Standard- und Miniaturkupplungen sowie Kupplungen zum Einbau auf engstem Raum oder mit hohen Drehmomenten fertigt JAKOB auch Servokupplungen für lange Achsabstände von bis zu 6 m.
Adresse
Daimler Ring 42
63839
Kleinwallstadt
Deutschland
Unternehmensart
Hersteller
Exportregionen
Weltweit
Gründung
1971
Management
Ludwig Jakob
Mitarbeiter
45

Über JAKOB Antriebstechnik GmbH

JAKOB Antriebstechnik ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Antriebs- und Spanntechnik und ist auf die Umsetzung von kundenspezifischen Wünschen spezialisiert.

Seit über 40 Jahren sind wir für unsere torsionssteifen Metallbalgkupplungen, einer Sonderform der Servokupplungen, bekannt. Nach und nach kamen immer neue Produktbereiche zum Portfolio unseres Unternehmens hinzu, so dass wir heute im Bereich Antriebstechnik neben Metallbalgkupplungen auch Elastomer- bzw. Klauenkupplungen, Miniaturkupplungen für kleinste Antriebe, sowie Distanzkupplungen bzw. Gelenkwellen für die Drehmomentübertragung über Distanzen von bis zu sechs Metern anbieten. Für zuverlässigen Überlastschutz sorgen außerdem unsere zahlreichen Baureihen aus dem Bereich Sicherheitskupplungen bzw. Drehmomentbegrenzer.

In Sachen Werkzeug- und Werkstückspannung im Maschinenbau konnten wir mit dem Bereich Spanntechnik ein breites Produktportfolio aufbauen. Überall dort wo Werkzeuge oder Werkstücke zuverlässig mit hohen Spannkräften gesichert werden müssen, kommen Produkte von JAKOB Antriebstechnik zum Einsatz. Von Kraftspannmuttern und -schrauben die ihre konventionellen Versionen ersetzen, bis zu Kraftspannspindeln die hohe Spannkräfte in Planscheiben oder Klauenkästen ermöglichen, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an zuverlässigen und effizienten Spannmitteln, mit denen das Arbeiten nicht nur sicherer sondern auch komfortabler wird. Allen spanntechnischen Produkten von JAKOB Antriebstechnik liegt ein ausgeklügeltes System der Kraftverstärkung zugrunde mit dem, je nach Baureihe, manuell, hydraulisch oder hydromechanisch enorme Spannkräfte generiert werden können.