Chr. Mayr GmbH + Co. KG
Eichenstrasse 1
87665 Mauerstetten
Deutschland



News

Das 1897 gegründete Familienunternehmen Mayr Antriebstechnik ist ein führender Hersteller von Sicherheitsbremsen, Sicherheitskupplungen und Wellenkupplungen. Diese Produkte sind in erster Line für den Einsatz in elektrisch angetriebenen Maschinen und Anlagen konzipiert. Sie finden sich unter anderem in Abfüllanlagen, Werkzeug-, Verpackungs- und Druckmaschinen sowie in Aufzügen, Windkraftanlagen und in der Bühnentechnik. Im Allgäuer Stammhaus in Mauerstetten arbeiten derzeit rund 600 Beschäftigte. Weltweit hat Mayr Antriebstechnik über 1000 Mitarbeiter. Mit Werken in Polen und China, Vertriebsniederlassungen in den USA, in Frankreich, Großbritannien, Italien, Singapur und in der Schweiz sowie 36 weiteren Ländervertretungen ist das Unternehmen global aufgestellt.

Adresse Eichenstrasse 1, 87665 Mauerstetten, Deutschland
Unternehmensart Hersteller
Zertifikate DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 14001:2005, OHSAS 19990:19990
Management Dipl.-Ing. Günther Klingler
Exportregion Weltweit
Gründungsjahr 1987
Mitarbeiterzahl 850
Homepage www.mayr.com
Telefon +49 8341 804-0

News - Chr. Mayr GmbH + Co. KG


Fluidfreie Sicherheitsbremsen

Spielfreie ROBA®-linearstop Bremsen in elektromagnetischer Ausführung


Bremsentechnologie 4.0

Sicherheitsbremsen von mayr® Antriebstechnik fit für die Zukunft


Kommunikation 4.0 in Mauerstetten

Mayr Antriebstechnik feiert Richtfest des neuen Kommunikationszentrums "mayr.com"


Perfekter Überlastschutz für schwer zugängliche Antriebe

EAS®-reverse - Freischaltende Sicherheitskupplung mit automatischer Wiedereinrastung


Eine saubere Sache

Spielfreie ROBA®-linearstop Sicherheitsbremsen in elektromagnetischer Ausführung


Mayr Antriebstechnik blickt in die Zukunft

Spatenstich für neues Kommunikationszentrum und neue Produktions- und Montagehalle

Mayr Antriebstechnik expandiert und erweitert den Firmenkomplex am Stammsitz Mauerstetten. Gebaut werden das neue Kommunikationszentrum „mayr.com“ und eine neue Produktions- und


Zertifizierte Sicherheit

Pneumatisches Bremssystem ROBA®-linearstop vom TÜV Süd geprüft

Bei schwerkraftbelasteten Achsen in Maschinen und Anlangen besteht immer das potenzielle Risiko einer abstürzenden Last. Um Personen und Material dennoch zuverlässig vor Schäden zu schützen bietet mayr®


Kupplungen sorgen für exakte Messergebnisse

Spielfreie, drehsteife ROBA®-DS Wellenkupplungen für Messflansche in Leistungsprüfständen

Ein unverzichtbares Bauteil für Drehmoment-Messflansche in Prüfständen sind Wellenkupplungen, die auftretende Wellenversätze zuverlässig ausgleichen. Denn damit sorgen sie für präzise


Sicherheitsbremsen in sicherheitskritischen Anwendungen

Seminar am 09.03.2016 in München

Schwebende Lasten stellen in Maschinen und Anlagen ein erhebliches Gefährdungspotenzial dar – besonders dann, wenn sich Personen darunter aufhalten. Deshalb ist es wichtig, bereits in der Konstruktionsphase ein unbeabsichtigtes Absinken der Last sowie unzulässig lange Anhaltewege dauerhaft auszuschließen. Entscheidend dabei sind die richtige Auswahl


Seminar am 25.02.2016 in München

Hochleistungs-Sicherheitskupplungen in unterschiedlichen Anwendungen – der Airbag für Ihre Maschine

Sicherheitskupplungen schützen Maschinen und Anlagen vor teuren Überlastschäden. Sie sind damit ein probates Schutzelement zur Reduzierung der Betriebs-, Wartungs- und


Gewappnet für neue Aufzugsnormen

Sicherheitsbremsen von mayr® Antriebstechnik erfüllen bereits jetzt alle Voraussetzungen

Die neuen Aufzugsnormen EN 81-20 und EN 81-50 sollen europäische Aufzüge künftig noch sicherer machen. Als


Leicht und flexibel

Schnellschaltgleichrichter ROBA®-multiswitch mit variabler Ausgangsspannung

Der Einbauraum ist bei Schaltschränken oftmals knapp bemessen. Eine kompakte, leichte und zudem energie- und kostensparende Lösung ist daher das ROBA®-multiswitch Schnellschaltmodul von mayr®


Für höchste Sicherheit und Präzision

Spielfreie ROBA®-guidestop Sicherheitsbremsen in neuen Baugrößen

Die spielfreien, hochsteifen ROBA®-guidestop Profilschienenbremsen sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit. In


Den Betriebszustand der Bremse immer im Blick

Innovative Monitoring-Lösungen für Sicherheitsbremsen

Das Monitoring von elektromagnetischen Sicherheitsbremsen rückt aktuell immer mehr in den Fokus. Mit dem neuen, intelligenten Bremsenansteuermodul ROBA®-brake-checker setzt mayr®


Die Sicherheitsbremse für schwerkraftbelastete Achsen

Die ROBA®-topstop® Sicherheitsbremse ist ein zuverlässiges Bremssystem, das in den unterschiedlichsten Maschinen und Anlagen weltweit eingesetzt wird, um die Sicherheit besonders bei vertikalen Achsen zu erhöhen. Damit kann die ROBA®-topstop® Sicherheitsbremse dazu beitragen, die