Firmenprofil der Otto Kind GmbH & Co. KG

Firmendetails

Otto Kind GmbH & Co. KG

Die OTTO KIND AG ist ein Hersteller von Betriebs- und Ladeneinrichtungen. Zahlreiche Kunden - klein und groß - schätzen seit über 100 Jahren die Qualität und Funktionalität unserer Produkte. Beide Geschäftsbereiche zählen zu den führenden internationalen Lieferanten im jeweiligen Marktsegment. Die Begleitung der Kundenprojekte vom Entwurf bis zur endgültigen Ausführung gehört zu unseren selbstverständlichen Aufgaben. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000 ist Zeugnis von Kompetenz und strukturierten Abläufen zum Vorteil der Kunden.

Adresse
Nur für registrierte Nutzer sichtbar.
[ Anmelden ]
Unternehmensart
Hersteller
Management
Philip Lehmann
Exportregion
Weltweit
Mitarbeiterzahl
250
Gründungsjahr
1901
Zertifikate
DIN EN ISO 9001:2008
Tel.
Nur für registrierte Nutzer sichtbar.
[ Anmelden ]
News

Otto Kind GmbH & Co. KG

Mit der Überarbeitung der KIND-Einsatzschränke haben wir uns den speziellen Bedürfnissen im Einsatzfall angepasst. Umfragen und Analysen bei Feuerwehr, Katastrophenschutz und Rettungsdienst brachten neue Erkenntnisse, die wir in die Konstruktion haben einfließen lassen. Neue praxisorientierte Lösungen z.B. für die Helmhalterung erleichtern den Alltag der Einsatzkräfte. Die schnelle und sichere Entnahme der Einsatzkleidung und Ausrüstungsgegenstände haben oberste Priorität. Größtes Augenmerk wird aber auch auf die sachgerechte Aufhängung gelegt. Dabei sind KIND-Einsatzschränke so individuell wie Ihre Nutzer: in gleich mehreren Abteil- und Ausstattungsvarianten sind sie zuverlässiger Partner auf jeder Wache!
Mit der Überarbeitung des bewährten Arbeitsplatzsystems multi präsentiert KIND eine innovative Erweiterung im Bereich des Materialflusses. Durch den modularen Aufbau können alle Anforderungen im Bereich Montage- und Transferlinien unter ergonomischen Gesichtspunkten realisiert werden. Besonderes Augenmerk legen wir auf die fachgerechte Fertigungsplanung - vom Einzelarbeitsplatz bis hin zu komplexen Produktionslandschaften. Mit dieser Erweiterung baut KIND seine Position als Marktführer im Bereich ergonomischer Arbeitsplatzsysteme zukunftsorientiert aus. Zahlreiche Referenzobjekte und zufriedene Kunden sprechen eine deutliche Sprache.
In enger Zusammenarbeit zwischen der Handelskette Citti Kiel, dem Ladenbauer Lohrengel in Lüneburg und der Firma Kind entstand in kürzester Zeit eine Kosmetik- und Drogerieabteilung in dem Lübecker Markt der Extraklasse, der seinesgleichen in der Verbrauchermarktszene sucht. Verteilt auf einer Abteilungsverkaufsfläche von ca. 300. m² startet Citti mit einem neuen, frischen Auftritt durch. Bemerkenswert ist die individuelle Shop-in-Shop Lösung. Unter Verwendung von vielen Glas und lackierten Holzflächen – ist die Systemtreue im Markt durch den Einsatz des Kind Bestsell Verkaufsregals als tragendes zentrales Element in die Planung eingeflossen.Somit sind alle Regalbauteile baugleich mit den im Markt eingesetzten Regalkomponenten, was zur weiteren Planungssicherheit in der Nachbestellphase führt.Selbst im Eingangsbereich befindet sich unter den geschwungenen Linien der halbkreisförmigen Gondeln das Bestsell System. Der Einsatz von beleuchteten Rückwänden und beleuchten Glasböden verstärkt die einladende Kompetenz der Abteilung .