igus® GmbH

Produkte und Dienstleistungen von igus® GmbH (60)

e-kettensysteme® oder Kabelrinnen sind wie die Nabelschnur der modernen Maschine. Sie besorgen die Zuführung von Energien, Daten und Impulsen und sind dabei ständig in Bewegung.
Chainflex® Steuerleitungen sind Leitungen für kleinste Biegeradien. Eine Kombination dieser verschiedenen Eigenschaften ist als geschirmte wie auch als ungeschirmte Steuerleitung möglich.
e-kettensysteme® sind wie die Nabelschnur der modernen Maschine. Sie besorgen die Zuführung von Energien, Daten und Impulsen und sind dabei ständig in Bewegung.
Für viele Anwendungen kann unser Standardprogramm aus C-Profilen im Anschlußelement und den platzsparenden Bügelschellen "Chainfix" eingesetzt oder eine einfache Zugentlastung durch Zugentlastungskämm...
igus® Spezialkabel sind ölbeständig, UV-beständig und flammwidrig. Der Außenmantel ist auf TPE-Basis.
"Traversen und Wellenböcke von igus®: feste und bewegliche Traversen, Wellenböcke in verschiedenen Bauformen und in verschiedenen Materialien. "
Bei den xiros® Kunststoffkugellagern handelt es sich um einreihige Rillenkugellager nach DIN 625. Die schmiermittel- und wartungsfreien Kugellager bestehen aus vier Komponenten: dem Außenring, dem Inn...
iglidur® Gleitlagerbuchsen sind wartungsfrei, RoHS-kompatibel, schmiermittelfrei, verschleißfest und elektrisch leitfähig.
Allgemeine Eigenschaften der iglidur® Lagerbuchsen sind: Wartungsfreiheit, Schmiermittelfreiheit, Korrosionsbeständigkeit, sehr unempfindlich gegen Schmutz, hohe Maßgenauigkeit etc.
igubal® Gelenklager können überall dort eingesetzt werden, wo die selbsteinstellenden Lager konstruktive Vorteile bieten oder die Montage vereinfachen helfen.
chainflex® Lichtwellenleiter sind Gradienten-Glasfaserleitungen für hohe Beanspruchung, mit PUR-Außenmantel, öl- und UV-beständig.

News

Schmier- und wartungsfreie Tribo-Polymerlager von igus sorgen für hohe Flexibilität und Langlebigkeit in neuartigem Möbelstück
Modulares Energiekettensystem e-loop für eine sichere Leitungsführung am Top Drive
igus erweitert 3D-Druckservice um Spritzguss mit gedruckten Werkzeugen für eine schnelle Fertigung wartungsfreier Sonderteile
Energieführung aus Stahl und Kunststoff bewältigt leicht lange freitragende Wege, ist blitzschnell zu öffnen und zu schließen
Der motion plastics Spezialist setzt auf optisch und magnetisch erkennbare Materialien für Gleit- und Gelenklager
Adresse
Spicher Strasse 1 a
51147
Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Unternehmensart
Hersteller
Exportregionen
Weltweit
Zertifikate
DIN EN ISO 9001
Gründung
1964
Management
Frank Blase
Mitarbeiter
1600

Über igus® GmbH

Die Geschichte von igus® beginnt am 15.10.1964 mit dem Ehepaar Günter Blase und Margret Blase in einer Doppelgarage in Köln-Mülheim. In den ersten zwanzig Jahren arbeitet igus® als Zulieferbetrieb für schwierige technische Kunststoffteile. 1983 beginnt mit Sohn Frank Blase die Konzentration auf eigene Produkte – Energiekettensysteme (E-KettenSysteme®), wartungsfreie und schmiermittelfreie Gleitlager, Kugellager, Gelenklager und Linearlager (iglidur®, igubal®, drylin®, xiros®) sowie hochflexible Leitungen (chainflex®) – und der Aufbau des eigenen Vertriebs. Von 1985 bis 2014 wächst igus® von 40 auf über 2400 igus®-Menschen, verteilt auf der ganzen Welt. Auch für die nächsten Jahre investiert igus® in Expansion. Die Chancen für innovative Produkte sind da – dank der modernen Hochleistungskunststoffe.