igus® GmbH

Produkte und Dienstleistungen von igus® GmbH (60)

chainflex® sind die speziellen Leitungen für Energieketten – getestet. chainflex® Leitungen sind mit kleinsten Biegeradien und mit unterschiedlichen Mantelwerkstoffen erhältlich.
iglidur®-Werkstoffe für technische Halbzeuge sind verfügbar als Rundmaterial ab Lager oder als mechanisch fertig bearbeitete Wunschformen. Sie sind kostengünstig, verschleißfest und haben eine gute Fe...
Die Vorteile der drylin® Linearlager sind unter anderem: selbstschmierend, wartungsfrei, für den Einsatz in extrem schmutzigen Umgebungen und der Ausgleich von Fluchtungsfehlern.
igus® e-kettensysteme® entwickelt zum Führen und Schützen. Energieketten oder Kabelketten sind die Nabelschnur der modernen Maschine. Sie reduzieren Ausfallzeiten und erhöhen die Lebensdauer.
Wälzlagerzubehör
chainflex® Lichtwellenleitungen haben eine Übertragungslänge bis zu 500 m und sind in Wunschlänge konfektionierbar. Zudem sind die hochflexiblen Leitungen hochabriebfest, industrietauglich und ölbestä...
chainflex® Steuerkabel sind Leitungen für kleinste Biegeradien. Eine Kombination dieser verschiedenen Eigenschaften ist als geschirmte wie auch als ungeschirmte Steuerleitung möglich.
drylin® ist ein Progamm wartungs- und schmiermittelfreier Lineargleitlager in vier unterschiedlichen Hauptgruppen. Im Vordergrund steht neben der Wartungsfreiheit auch immer die Robustheit und die Une...
Bei den xiros® Kunststoffkugellagern handelt es sich um einreihige Rillenkugellager nach DIN 625. Die Kunststoffkugellager kommen im Gegensatz zu metallischen Kugellagern vollkommen ohne Schmierung au...
Kunststoffkugellager (xiros® A500)
Gestützt auf die Ergebnisse von mehreren tausend empirischen Versuchen, können wir heute bei fast allen Anfragen zuverlässige Angaben zur Lebensdauer von wartungsfreien iglidur® Gleitlagern machen.
drylin® R Linearlager mit Gleitfolien basieren auf speziell für die Lineartechnik entwickelten, hoch verschleißfesten Polymeren. Die Abmessugen sind kompatibel zu Standard-Kugelbuchsen.

News

iglidur Z und iglidur J350 Hochleistungskunststoffe sorgen für eine sichere Lagerung in innovativem Skateboard
Leichte und schlanke Zahnriemenachse sorgt für Low Cost Automation auf engstem Raum
Schmiermittelfreie igus Kalotten jetzt mit kostengünstigem Blechgehäuse verfügbar
Neues igus Online-Tool ermöglicht die schnelle Auslegung von konfektionierten Energiekettensystemen
Kostenloser Online-Experte macht konkrete Aussagen zur Lebensdauer von verschleißfesten 3D-gefertigten Zahnrädern
Adresse
Spicher Strasse 1 a
51147
Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Unternehmensart
Hersteller
Exportregionen
Weltweit
Zertifikate
DIN EN ISO 9001
Gründung
1964
Management
Frank Blase
Mitarbeiter
1600

Über igus® GmbH

Die Geschichte von igus® beginnt am 15.10.1964 mit dem Ehepaar Günter Blase und Margret Blase in einer Doppelgarage in Köln-Mülheim. In den ersten zwanzig Jahren arbeitet igus® als Zulieferbetrieb für schwierige technische Kunststoffteile. 1983 beginnt mit Sohn Frank Blase die Konzentration auf eigene Produkte – Energiekettensysteme (E-KettenSysteme®), wartungsfreie und schmiermittelfreie Gleitlager, Kugellager, Gelenklager und Linearlager (iglidur®, igubal®, drylin®, xiros®) sowie hochflexible Leitungen (chainflex®) – und der Aufbau des eigenen Vertriebs. Von 1985 bis 2014 wächst igus® von 40 auf über 2400 igus®-Menschen, verteilt auf der ganzen Welt. Auch für die nächsten Jahre investiert igus® in Expansion. Die Chancen für innovative Produkte sind da – dank der modernen Hochleistungskunststoffe.