igus® GmbH

Produkte und Dienstleistungen von igus® GmbH (60)

drylin® R-Linearlager basieren auf speziell für die Lineartechnik entwickelten, hoch verschleißfesten Polymeren. Die Abmessugen sind kompatibel zu Standard-Kugelbuchsen.
iglidur® Gleitlager sind wartungsfrei, RoHS-kompatibel, schmiermittelfrei, verschleißfest und elektrisch leitfähig.
chainflex® Steuerleitungen sind Leitungen für mittlere Beanspruchung. Die hochflexiblen Leitungen sind flammwidrig und werden durch einen PVC-Außenmantel geschützt.
Die selbsteinstellenden sphärischen igubal® Axiallager sind sehr einfach zu montierende Einheiten, die helfen, Fluchtungsfehler auszugleichen und Kantenpressungen zu vermeiden.
igubal® Gelenkköpfe nehmen bei normalen Umgebungstemperaturen hohe Kräfte auf, haben sehr gute Dämpfungseigenschaften und wiegen dabei nur ein Fünftel herkömmlicher metallischer Lagergehäuse.
igubal® Gabelköpfe sind Vollkunststoff-Gabelköpfe aus igumid G nach DIN 71752, die als Gegenstück mit den Gelenkköpfen der Maßreihe E kombiniert werden können.
drylin® T-Linearführungen wurden speziell für Anwendungen in der Automatisierung und Handhabung entwickelt. Das Entwicklungsziel wurde auf eine robuste Linearführung für den Einsatz in unterschiedlich...
Kleinste Biegeradien, bis 30 Millionen Zyklen in e-ketten® getestet, unterschiedliche Mantelwerkstoffe, verschiedene Zulassungen und Konformitäten: UL, CE, CSA, Desina.
Sensiblere Anwendungen mit hohen Taktzahlen, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen sowie anspruchsvollere Umgebungsbedingungen, erfordern erprobte und dauerhaft funktionssichere Systeme.
igubal® Winkelgelenke sind eine kostengünstige Verbindung und haben viele Kombinationsmöglichkeiten. Sie haben ein geringes Gewicht, sind wartungsfrei und universell einsetzbar.
chainflex® Leitungen sind hochflexible Leitungen für höchste Beanspruchung. Sie sind PVC- und halogenfrei und besonders beständig gegen Öl und UV-Strahlen.
Anwendungen mit hohen Taktzahlen, Geschwindigkeiten und Beschleunigungen sowie anspruchsvollere Umgebungsbedingungen, erfordern erprobte und dauerhaft funktionssichere Systeme - chainflex® Leitungen b...

News

Der motion plastics Spezialist setzt auf optisch und magnetisch erkennbare Materialien für Gleit- und Gelenklager
iglidur Z und iglidur J350 Hochleistungskunststoffe sorgen für eine sichere Lagerung in innovativem Skateboard
Leichte und schlanke Zahnriemenachse sorgt für Low Cost Automation auf engstem Raum
Schmiermittelfreie igus Kalotten jetzt mit kostengünstigem Blechgehäuse verfügbar
Neues igus Online-Tool ermöglicht die schnelle Auslegung von konfektionierten Energiekettensystemen
Adresse
Spicher Strasse 1 a
51147
Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Unternehmensart
Hersteller
Exportregionen
Weltweit
Zertifikate
DIN EN ISO 9001
Gründung
1964
Management
Frank Blase
Mitarbeiter
1600

Über igus® GmbH

Die Geschichte von igus® beginnt am 15.10.1964 mit dem Ehepaar Günter Blase und Margret Blase in einer Doppelgarage in Köln-Mülheim. In den ersten zwanzig Jahren arbeitet igus® als Zulieferbetrieb für schwierige technische Kunststoffteile. 1983 beginnt mit Sohn Frank Blase die Konzentration auf eigene Produkte – Energiekettensysteme (E-KettenSysteme®), wartungsfreie und schmiermittelfreie Gleitlager, Kugellager, Gelenklager und Linearlager (iglidur®, igubal®, drylin®, xiros®) sowie hochflexible Leitungen (chainflex®) – und der Aufbau des eigenen Vertriebs. Von 1985 bis 2014 wächst igus® von 40 auf über 2400 igus®-Menschen, verteilt auf der ganzen Welt. Auch für die nächsten Jahre investiert igus® in Expansion. Die Chancen für innovative Produkte sind da – dank der modernen Hochleistungskunststoffe.